Jahreshauptversammlung der FF St. Ulrich

Jahreshauptversammlung der FF St. Ulrich

- in Feuerwehr, Land & Leute
438
0

Kommandant Hartwig Hainzer und sein Stellvertreter Christian Struggl luden kürzlich zur Jahreshauptversammlung der FF St. Ulrich ins Gasthaus Untermoser. Dabei wurde auch dem verstorbenen Kameraden und langjährigen Kommandanten Hartwig Wadl gedacht. Der Einladung folgten u.a. Bgm. Martin Treffner, Gemeindefeuerwehr-Kommandant-Stv. Reinhard Ebenberger, Bezirksfeuerwehr-Kommandant-Stv. Heinz Zeppitz, Feuerwehrreferent StR Herwig Tiffner, AFK Friedrich Nusser sowie der Obmann der Dorfgemeinschaft Herbert Krassnig.

35 Einsätze

Präsentiert wurde u.a. auch die Einsatzstatistik des vergangenen Jahres. Daraus ging hervor, dass von den insgesamt 35 Einsätzen der Großteil auf technische Einsätze fiel. In Summe wurden dafür 1553 Kilometer mit den Einsatzfahrzeugen zurückgelegt.

Beförderungen

Befördert wurden Jörg Holdernig zum PFM, Nathalie Hainzer zum OFM, Josef Schniederitsch zum OFM sowie Gerald Lagler zum HFM.

Ehrungen

Etliche Kameraden sind schon seit Jahren Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Dafür wurden sie geehrt. Für 10 Jahre: Dominik Hainzer und Christian Pogatschnig. Für 15 Jahre: Florian Blasge und Rene Krassnig. Für 20 Jahre: Josef Anichhofer. Für 50 Jahre: Werner Tiffner und Johann Kelz.

 

 

Veranstlatung_pw

Facebook Comments