Glas Huber in Feldkirchen: Ab 1. Oktober am neuen Standort

Glas Huber in Feldkirchen: Ab 1. Oktober am neuen Standort

- in Bauen & Wohnen
892
0

Glas Huber in Feldkirchen vergrößert sich. Ab 1. Oktober bezieht man die neuen Räumlichkeiten in der Laboisner Straße 1c (direkt neben dem Getränkemarkt Kandut) in Feldkirchen.

Anfang des Jahres erweiterte Glas Huber in Feldkirchen sein Angebot rund ums Thema Sonnenschutz. Damit kann die Glaserei jetzt alles aus einer Hand anbieten: Von der Glasdusche über Glastüren, gläserne Stiegengeländer, Vordächer, Windfänge, Überdachungen, Küchenrückwände bis hin zum passenden Sonnenschutz.

Mehr Fläche

„Wir brauchten somit auch mehr Raum. Die Standortwahl fiel auf die Laboisner Straße, weil der Platz gut zugänglich ist. Was vor allem bei den LKW-Anlieferungen von Vorteil ist“, erklärt Glasermeister Nikolaus Huber. Auch die hohe Kundenzufriedenheit und die damit verbundene steigende Nachfrage führte zur Vergrößerung.

600 m² Fläche

Das Mietobjekt weist eine Größe von 600m² auf. „Damit haben wir jetzt genug Ausstellungsfläche sowie eine große Bilderrahmenwerkstätte“, freut sich Huber. Eröffnung wird am Freitag, den 19. Oktober, am neuen Standort gefeiert – mit Bratwurst und Freibier für alle Besucher. „Wir freuen uns auf Sie,“ lädt Huber ein.

K O N T A K T

Glas Huber

Bahnhofstraße 35, 9560 Feldkirchen
Tel. + Fax: (04276) 25 50
Express-Reparatur-Notrufdienst
(rund um die Uhr für Sie persönlich da):

T 0650/345 88 88

www.glashuber.at
info@glashuber.at

Veranstlatung_pw