Genussmomente auf der Weinterrasse und im Kräutergarten

Genussmomente auf der Weinterrasse und im Kräutergarten

Am TrippelGut fühlt man sich wie im Paradies: der neue, idyllische Kräutergarten verzaubert (Kräuterführungen und -Kurse inklusive) und die Weinterrasse gewährt einen atemberaubenden Ausblick.

Weitläufige Weinterrasse

Auf der großzügigen und weitläufigen Weinterrasse ist genug Platz, um sich so richtig Wohlzufühlen, selbst in Zeiten wie diesen. Die Seele bei einem edlen Tropfen und einem exzellenten Essen baumeln lassen – das kann man am TrippelGut einfach am Besten. Vorstandsmitglied von „Marktplatz Mittelkärnten“ Nikolaus Trippel überzeugt mit heimischer Qualität und besticht durch Regionalität. Hier kann man Heimat pur entspannt genießen.

NEU: Kräuter-Paradies

Es hat sich wieder etwas getan, am TrippelGut. In liebevoller Detailarbeit hat Karin Trippel die „Auszeit“ genutzt und einen romantischen Kräutergarten mit über 150 verschiedenen Kräutern geschaffen. In der Mitte glitzert das kleine Biotop, umgeben von versteckten Sitzgelegenheiten. Davor ruht das Herz aus Kies, bei dem sich Liebende das Ja-Wort geben. Märchenhaft schön!

Kräuterführungen & Kurse

„Die Kräuterkunde ist das Steckenpferd meiner Mutter“, erklärt Gastwirt Nikolaus Trippel. So übernimmt Karin Trippel, Mitglied des Vereins „Freunde naturgemäßer Lebensweise“, auch die Führungen durch Garten, Wald und Wiesen sowie die fachkundigen Kurse.

TrippelGut Sommer-Highlights

Öffnungszeiten im JUNI: Mi + Do ab 15 Uhr, Fr + Sa + So ab 12 Uhr, durchgehend warme Küche.

Genussmomente im Juli
• Brunch-Zeit am TrippelGut
• Romantisches Moonlight-Dinner 5. Juli
• Hochzeiten, Feiern, Events • uvm.

Ab sofort wieder möglich: Feiern für Hochzeiten, Geburtstage, Events … (derzeit noch) bis zu 100 Personen


Veranstlatung_pw

Über den Author

Mag. Sabine Dlugaszewicz
Chef-Redakteurin , Anzeigenverkauf, Werbe- & Produkttexte

Facebook Kommentare