Gedächtnistraining für Senioren im Amthof – Denken macht Spaß

Gedächtnistraining für Senioren im Amthof – Denken macht Spaß

- in Hobby & Freizeit
554
0
Gedächtnis-Trainingsgruppe beim letzten Treffen im Frühjahr 2017.

Allseits bekannt dürfte wohl das alte Sprichwort „Wer rastet, der rostet“ sein. In erster Linie fällt uns dazu die körperliche Fitness ein. Man ist aktiv, um beweglich zu bleiben. Doch wie ist es eigentlich um unsere geistige Fitness bestellt? Können wir auch unser Gedächtnis trainieren, um fit im Kopf zu bleiben? Die simple Antwort lautet „Ja!“

Gedächtnis trainieren
Damit man sein Gedächtnis besser versteht und geistig fit bleibt, wird mit spielerischen und abwechslungsreichen Übungen sowie Eselsbrücken gearbeitet. Das Gedächtnistraining für Senioren von Brigitte Bock findet jeden Dienstag von 10-11.30 Uhr im Bamberger Amthof in Feldkirchen statt. Also hingehen, und fit bleiben!

3-Monats-Blöcke
Seniorenbund Feldkirchen Obfrau Brigitte Bock organisiert seit über 15 Jahren spannende wie lustige Trainingseinheiten zu diesem Thema: „Einmal pro Woche üben wir mit viel Spaß und guter Laune. Wir staffeln unser Training in drei Monatsblöcken, zweimal im Jahr. Wer also im September auch mitmachen möchte, ruft mich am besten im Herbst an!“

Foto: (c) Manfred J. Schusser

G E D Ä C H T N I S T R A I N I N G

Jeden Dienstag im Bamberger Amthof Feldkirchen von 10-11.30 Uhr! Anmeldung für den 3-Monats-Block im Herbst (Start: September) bei Obfrau GR Brigitte Bock unter Tel.: 0650 34 64 650

 

Veranstlatung_pw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.