Frauenbewegung Feldkirchen: Kärnten Card für die Jugend

Frauenbewegung Feldkirchen: Kärnten Card für die Jugend

- in Hobby & Freizeit
182
0

Die Frauenbewegung mit Obfrau GR Brigitte Bock verschenkte 16 Kärnten Cards an die BewohnerInnen der Jugendwohngemeinschaft Cowota in Waiern.

Das letzte Jahr war für uns alle eine große Herausforderung und auch in die kommenden Monate blicken wir eher besorgt. Gerade Kinder und Jugendliche erleben diese Zeiten als unsicher, Schule ist ein kostbares Gut geworden, unbeschwerte Ausflüge und Urlaubstage waren in den vergangenen Wochen fast unvorstellbar. Zugleich mit dem Frühling stellte sich aber nun in der Jugendwohngemeinschaft Cowota GR Brigitte Bock mit ihrer Frauenbewegung ein, um die BewohnerInnen mit dem Kauf von 16 Kärnten Sommercards zu überraschen. Die Freude der Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Betreuerinnen war gleichermaßen groß! Mit den Kärnten-Cards stehen den Buben und Mädchen und ihren Begleitpersonen viele Ausflugsziele, Museen, Bergbahnen und Kletterparks offen! Die Frauenbewegung ermöglicht hier viele unbeschwerte Augenblicke und schöne Erlebnisse und das von April bis spät in den Herbst hinein. Die Bereichsleitung Conny Moore sagt: „Ein herzliches Dankeschön für diese großzügige Spende – die Jugendlichen werden die Frauenbewegung sicher mit so manchem Ausflugsfoto versorgen!“

Liebe Seniorinnen und Senioren
Dieses Jahr zu Ostern ist alles ein wenig anders. Die außergewöhnlichen Zeiten nehmen immer noch kein Ende und wir bedauern sehr, dass wir auch in nächster Zeit unsere Seniorennachmittage nicht durchführen können. Auch wenn wir das Miteinander und unsere nette Atmosphäre nicht ersetzen können, wollen wir es Euch trotzdem ermöglichen, etwas Osterluft zu schnuppern. Der Osterhase vom Seniorenbund hat für alle Seniorinnen und Senioren eine kleine Überraschung vorbereitet. Er wird am Montag, den 29. März, am Mittwoch, den 31. März und auch am Freitag, den 2. April jeweils von 9 Uhr bis 11 Uhr im ehemaligen alten Kaufhaus Rieder, beim Flohmarkt in der Bahnhofstraße auf Euch warten, um Euch eine kleine Osterüberraschung zu überreichen.

Nach den Wintermonaten ist Ostern ja das erste große Fest im Jahr und bietet einen Vorgeschmack auf den Frühling. Die Natur erblüht ohne Störungen in ungeahnter Pracht Die Welt riecht nach Frühling. Auch wenn wir in unserem Alter keine Schokoladeeier mehr im Garten suchen, wünsche ich Euch, dass Ihr in diesem Jahr andere ‚“Ostereier“ findet und genießen könnt. Möge das Zwitschern der Vögel Eure Seele erfüllen, der Wind Euch den Duft der ersten Narzissen um die Nase wehen und die Sonnenstrahlen Euch sanft kitzeln.

Wir wünschen Euch trotz Corona ein frohes Osterfest 2021 und hoffen natürlich auf ein baldiges Wiedersehen!

PS: Seit 1. März kann man in jeder Apotheke mit der E-Card pro Person fünf Gratis-Corona-Selbsttest monatlich für zu Hause abholen. Die Tests für zuhause bieten zusätzliche Sicherheit und erleichtern beispielsweise die Besuche von Freunden und Familie, was besonders für uns Seniorinnen und Senioren wichtig ist.

Eure Obfrau GR Brigitte Bock mit dem Vorstand des Seniorenbundes: Monika Principe, Monika Kuss, Gerda Jessenig, Hanni Pertl, Josef Ortner, Helga Maurer, Annamaria Posarnig, Anna Frank, Steffi Niederbichler, Maria Seiner, Gusti Virgolini

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare