Feuerwehrgemeindemeisterschaften im Eisschießen

Feuerwehrgemeindemeisterschaften im Eisschießen

Am Sonntag, den 13. Jänner 2019 fanden auf den Eisbahnen in Rogg die Feuerwehrgemeindemeisterschaften im Eisschießen statt. 15 Moarschaften der 8 Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Feldkirchen stellten sich der eisigen Herausforderung.

Den Sieg holte sich die Moarschaft FF Poitschach 2 vor FF Tschwarzen 1 und der FF Glanhofen 1.

Bei der Siegerehrung gratulierten die Vertreter der Stadtgemeinde Feldkirchen, Bürgermeister Martin Treffner und Stadtrat Andres Fugger zu den sportlichen Leistungen. Bgm Treffner betonte dabei, dass sich ungeachtet der Wertungspunkte, jede teilnehmende Moarschaft als Sieger betrachten kann. Ganz besonders aber bedankten sich beide Gemeindevertreter bei den Freiwilligen Feuerwehren für deren Leistungen während des ganzen Jahres und ersuchten gleichzeitig, auch weiterhin für die Bevölkerung der Stadtgemeinde Feldkirchen „bereit“ zu sein.

Ebenso gratulierten Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ludwig Konrad sowie Abschnitts- und Ortsfeuerwehrkommandant OBI Nusser den Teilnehmenden Kameraden.

Im Anschluss an die Siegerehrung fand der sportliche Wettkampf im Gasthof Untermoser bei einem gemeinsamen Essen einen kameradschaftlichen Ausklang.

Fotos: pixelworld.at | Franz Unterberger

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare