Feldkirchen rubbelt los: Neues Auto geht nach Patergassen