Spende der Feldkirchner Faschingsnarren für Feuerwehren

Spende der Feldkirchner Faschingsnarren für Feuerwehren

- in Hobby & Freizeit, Kultur
169
0

Wegen der Pandemie konnten die Feuerwehren keine Feste durchführen, weshalb Einnahmen in den Kameradschaftskassen fehlen. „Wir kommen unserer karitativen Verpflichtung nach und spenden jeder der acht Feuerwehren jeweils 1.111,11 Euro“, so der Präsident des Feldkirchner Faschingsklubs Peter Kowal. Somit wird eine Gesamtsumme von 8.888,88 Euro gespendet.

Fasching abgesagt

„Nach reiflicher Überlegung haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die gesamte Faschingssaison abzusagen“, so Kowal. Das bedeutet konkret: Der Feldkirchner Faschingsklub sagt die fünf Faschingssitzungen, die Kinderfaschingssitzung und den Kindermaskenball (jeweils im Stadtsaal) ebenso ab wie den Faschingsumzug und das traditionelle Narrenwecken.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare