Eindrucksvolle Charity-Aktion beim Holzstraßenkirchtag

Eindrucksvolle Charity-Aktion beim Holzstraßenkirchtag

- in Bauen & Wohnen, Land & Leute
366
0

Kärntner Rundholzfrächter und Kogler Krantechnik lukrierten anlässlich des 25. Holzstraßenkirchtages im Juli diesen Jahres in Ebene Reichenau 2.200,– Euro!

„Zirbenholz – Nockalmstolz“ so lautete das Motto des heurigen Holzstraßenkirchtages am 14. Juli in Ebene Reichenau. Mehr als 120 Aussteller aus den Bereichen Holz-, und Waldwirtschaft, Kunsthandwerk, KFZ, Genuss, Mode,  Energietechnik, Kogler Krantechnik sowie die Kärntner Rundholzfrächter trugen mit ihren professionellen Auftritt so einiges zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.

Vertreter der Kärntner Rundholzfrächter und die Firma Kogler Krantechnik aus Maria Saal haben sich zusätzlich auch heuer wieder etwas Besonderes für einen guten Zweck einfallen lassen:  Durch das Kredenzen regionaler Schmankerl, für freiwillige Spenden der Besucher, gelang es ihnen, den Betrag von  2.200,– Euro zu erwirtschaften. Diese großzügige Spende kommt der Volksschule Ebene Reichenau zugute! Herzlichen Dank den Vertretern der Kärntner Rundholzfrächter, der Firma Kogler Krantechnik und allen Besucher die auch bei diesen zwei Ausstellern am Holzstraßenkirchtag eingekehrt sind!

Mitgestaltet haben diese Aktion neben der Firma Kogler Krantechnik folgende Frächter: Weiss Holztransporte GmbH, Glantschnig Holztransporte GmbH, Reibnegger Holztransporte GmbH, Krische Holz & Transport GmbH, Zauchner Kurt Transporte, Transporte Tatschl, Nah- u. Fern Transporte Bugelnig, Reiterer Transporte GmbH.

Foto: Martin Prettner

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare