Ein Marathon im Zeichen der Nächstenliebe: Drei Athleten laufen für Schmetterlingskinder

Ein Marathon im Zeichen der Nächstenliebe: Drei Athleten laufen für Schmetterlingskinder

Bei der Sportmesse am Laufband für Schmetterlingskinder unterwegs: Spendenbotschafter Alex Radin & Dominik Pacher!

Neben dem Volksbank RUN A MILE FOR A SMILE Charity-Lauf werden sich drei Profi-Athleten für Schmetterlingskinder engagieren: Special Olympics Star Alexander Radin, Ultramarathon-Größe Dominik Pacher und Barfußläufer Dietmar „Pumuckl“ Mücke.

Läufer und Publikum haben die Möglichkeit, Schmetterlingskindern zu helfen.

Alexander Radin

Der Sportler mit Down-Syndrom, Alexander Radin, liebt das Laufen. Seine Leidenschaft spiegelt sich im Erfolg wider. Der gebürtige Kolbnitzer ist u.a. Olympiamedaillengewinner der Special Olympics World Games 2015 in L.A. sowie mehrfacher Medaillengewinner bei den Special Olympics. Gemeinsam mit seinem besten Freund Dominik Pacher sind sie seit Jahren für karitative Zwecke österreichweit unterwegs.

Dominik Pacher

An die 30 Benefizsportprojekte stemmen die beiden jährlich. Der gebürtige Flattacher, Dominik Pacher, zählt zu den Ultralauf-Größen des Landes. Er wurde u.a. mehrfacher österr. Ultralaufcupsieger und ist Gewinner des längsten und härtesten Laufs in Österreich – dem 228 Kilometer langen „Race across Burgenland“. Pacher: „Im Rahmen der Sportmesse im Amthof werden wir für den guten Zweck am Band laufen. Wir wollen Spenden für Schmetterlingskinder sammeln. Ein Schmetterlingskind ist auch Valentin, ein Junge aus Klagenfurt. Trotz seiner tragischen Krankheit trägt er so viel Positives in sich, was er auch ausstrahlt. Er ist ein ganz besonderer Junge!“

„Pumuckl“ Mücke

Organisator Dr. Helmut Paul erfreut: „Es ist eine kleine Sensation, dass „Pumuckl“ Dietmar Mücke zu unserer Veranstaltung kommt. Ultraläufer Dietmar Mücke ist der wohl bekannteste Barfußläufer Europas, der immer als Pumuckl maskiert mitläuft und sich dabei in den Dienst einer guten Sache stellt – in unserem Falle der Sammlung für die Schmetterlingskinder! Ich bin seit Jahren mit ihm befreundet und habe ihn deswegen eingeladen. Er startet gemeinsam mit seiner Frau, die sich als Cowgirl verkleidet. Beide werden am Super-Marathon, mit 52 Kilometern Länge, teilnehmen.

Spendenübergabe an Schmetterlingskind

Sonntagnachmittag kommt es während der Siegerehrungen zur persönlichen Spendenübergabe an Valentin, einem Schmetterlingskind aus Klagenfurt. Er nimmt stellvertretend für alle Schmetterlingskinder in Österreich diese Spende entgegen.

Charity-Lauf powered by Volksbank

Wer beim Volksbank Charity Lauf „RUN A MILE FOR A SMILE“ teilnimmt, unterstützt die Schmetterlingskinder! Bitte direkt am Samstag, den 3. Nov., im Amthof, 2. Stk., ab 10.30 Uhr zum Lauf anmelden. Gegen eine kleine Spende von 10 Euro (oder mehr) sind Sie mit dabei. Start und Ziel ist der Amthofparkplatz. Die Strecke führt durch die Altstadt (2km). Es geht nicht um Zeit oder Sieg, sondern darum, andere Menschen zu unterstützen. Der „Lauf“ wird gemeinsam mit beeinträchtigten Personen unternommen.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare