Dorfgemeinschaft St. Martin aktiv lud zum lustigen Seifenkistenrennen

Dorfgemeinschaft St. Martin aktiv lud zum lustigen Seifenkistenrennen

- in Hobby & Freizeit, Land & Leute
328
0

Bei idealen Wetterbedingungen fand das bereits sechste Seifenkistenrennen der Dorfgemeinschaft „St. Martin AKTIV“ statt.

Boliden am Start

44 Teilnehmern stellten sich der Herausforderung, zwei Läufe mit möglichst geringen Zeitunterschied zu absolvieren. Angefeuert von den begeisterten Zuschauern wurden die phantasievollen und teils auch abenteuerlichen Boliden über den Kurs gesteuert.

Am Siegerpotest

Mit nur 3 Hunderstel Sekunden Differenz zwischen den beiden Läufen wurde von Gerald Juvan ein fulminanter Rekord aufgestellt. Bei den Damen war die Titelverteidigerin, die gute Seele von St. Martin, Betty wieder eine Klasse für sich und holte sich auch dieses Jahr wieder souverän den Sieg in der Damenwertung. Aber auch die ganz Jungen legten tolle gleichmäßige Läufe auf die Piste. Mit nur 7 Hunderstel Unterschied zwischen Lauf 1 und Lauf 2 gewann Klemens Lorber die Kinderwertung.

Die Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV gratuliert allen allen Teilnehmern zu den tollen Leistungen: „Ein herzliches Danke allen Teilnehmern und den fleißigen Helfern. Wir freuen uns schon auf Euch beim nächsten Seifenkistlrennen in St. Martin!“

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare