Das Gehirn kennt keine Pause

Das Gehirn kennt keine Pause

- in Bildung & Schule, Youngsters
166
0
Das Team der Schülerhilfe unterstützt Schüler ab der Volksschule bis hin zur Matura und Lehrabschlussprüfungen

„Jetzt verstehe ich endlich!“ So geht es Schülern in der Schülerhilfe in allen gängigen Fächern.

Ein Übertritt in eine neue Schulform wie eine NMS oder AHS geht mit vielen veränderten Wahrnehmungen einher und fordert jeden Schüler in Organisation und Umgang mit den neuen Fächern. Um schulischen Stoff aufzuholen, braucht es Zeit, Geduld und Erfahrung im Umgang mit Erklärungen und Bedürfnissen des Schülers.

Intensiv-Kurse ab 10. Juli
Das Schülerhilfe-Team unter der Leitung von Barbara Bodlaj bietet Intensiv-Kurse für Englisch, Deutsch und Italienisch an, um den Stoff eines Schuljahres nachzuholen und um Schüler aus der Volksschule auf das Fach Englisch gezielt und ganz ohne Druck vorzubereiten. Ab dem 6. August starten die wöchentlichen Vertiefungs- und Nachprüfungs/NOST-Kurse in allen Fächern (Mathematik, Englisch, Deutsch, Italienisch, Rechnungswesen …) für alle Schüler.

K O N T A K T   &   T E R M I N E

Schülerhilfe

Sparkassenstraße 2, 9560 Feldkirchen, Telefon: 0 42 76 / 37 706
www.schuelerhilfe.at/feldkirchen

 

Kurse im Überblick, 10. Juli – 2. August 2018 und 14. August – 6. September, dienstags & donnerstags

 Englisch einsteigen:
Speziell für den Übertritt von Volksschule in Neue Mittelschule oder Gymnasium

 Englisch aufholen:
Speziell für Schüler der Unterstufe AHS bzw. NMS

 Deutsch (Schreibtraining):
Wir lernen es, mit Texten umzugehen, Fehler zu vermeiden und eine positive Einstellung zum Schreiben zu gewinnen. Für Schüler ab der dritten Klasse Volksschule.

Nachprüfungskurse, 6. August – 7. September, Montag – Freitag, alle Fächer, Unterstufe und Oberstufe bis Matura

Veranstlatung_pw