Casa Mira – fulminanter Start

Casa Mira – fulminanter Start

- in Kulinarik, Land & Leute
1468
0
Casa Mira Gastwirt Peter Pagitz mit Gattin Barbara

Überwältigender Andrang bei der Neueröffnung der Trattoria und Pizzeria „Casa Mira“ in Bodensdorf von Wirt Peter Pagitz.

Alle Hände voll zu tun hatten Gastwirt Peter Pagitz und seine Familie am Eröffnungstag, den 14. November. „Mit einem solchen Ansturm haben wir gar nicht gerechnet – und er hält weiter an“, freuen sie sich.

Frische Küche

Das Konzept mit täglich frisch zubereiten Gerichten ohne die Verwendung von Fertigprodukten kommt außerordentlich gut an – und schmeckt! Apropos: die Calamari-Spezialitäten sind jetzt schon ein Hit.

Pizza-Tag

Montags ist nun Pizza-Tag. Da gibt es auch die knusprige, hausgemachte Steinofenpizza zum Mitnehmpreis von nur 7,50 Euro.

Italienische Jause

Das einladende Lokal befindet sich in Bodensdorf gleich gegenüber des Sparmarktes (falls es einer noch nicht wissen sollte) und lockt mit seiner verführerischen italienischen Jause. „Diese kann man auch für Weihnachts- und Silvesterfeiern gerne bestellen“, informieren Barbara und Peter Pagitz.


Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare