Bamberg & Ahrensburg: jahrzehntelange Städtepartnerschaft gefeiert!

Bamberg & Ahrensburg: jahrzehntelange Städtepartnerschaft gefeiert!

- in Kultur, Land & Leute
250
0

Eine Delegation aus Bamberg (D) reiste in die Tiebelstadt, um die jahrzehntelange Städtepartnerschaft zu feiern. Eine gute Gelegenheit, um die bestehenden Beziehungen weiter zu vertiefen und auszubauen.

Ein 19-köpfiges Team rund um Bambergs Bürgermeister Dr. Christian Lange und Altoberbürgermeister Herbert Lauer reiste am Donnerstag, den 5. Juli, in der Tiebelstadt an. Mit von der Partie waren auch die Vorsitzenden der Bamberger Krippenfreunde Marcus Gessner und Roland Haderlein. Der Verein stellt der Tiebelstadt für die jährliche Krippenausstellung stets Exponate zur Verfügung.

Gemütliches Beisammensein
Am Tag der Ankunft erwartete die bunte Truppe eine gemütliche Eselwanderung auf den Feldkirchner Hausberg, die Pollenitz. Natürlich gab es auch a zünftige Kärntner Jausn. Der nächste Tag startete mit einer Stadtführung unter der Leitung von Diakon Wolfgang Putzinger. Dann hieß es „Schiff Ahoi“ bei der Schifffahrt am wunderschönen Ossiacher See.

Gemeinsamer Festakt im Amthof
Beim Festakt anlässlich des Partnerschaftsjubiläums (Bamberg: 25 Jahre, Ahrensburg: 20 Jahre) traten die Musikschule Bamberg sowie Feldkirchen gemeinsam auf. Auch der A-cappella Chor Feldkirchen umrahmte die Veranstaltung. Danach wurde das Altstadtfest feierlich von den zwei Bürgermeistern mit dem Bieranstich eröffnet – und natürlich auch besucht. Übrigens: Die Bamberger Delegation hatte als „geräuchertes“ Geschenk 150 Liter Schlenkerla-Bier und 500 Paar Bamberger Bratwürste mit im Gepäck, die am eigenen Bamberg-Stand verkauft wurden.

Wochenmarkt
Am Samstag statte man Wochenmarkt-Chef Anton Dabernig einen Besuch ab und erkundete das Marktareal. Die Runde verkostete mit Genuss unsere regionalen Köstlichkeiten und zeigte sich von den Schmankalan begeistert. Im Anschluss trat die Bamberger Delegation ihre Heimreise an.

Bürgermeister Martin Treffner: „Wir von der Stadtgemeinde Feldkirchen sind sehr stolz darauf, dass wir heuer zwei besondere Jubiläen feiern durften: 25 Jahre Partnerschaft mit der Weltkulturerbestadt Bamberg und 20 Jahre Städtepartnerschaft mit Ahrensburg. Dazu durften wir kürzlich auch eine Delegation aus unserer Partnerstadt Bamberg in der Tiebelstadt begrüßen. Eine tolle Gelegenheit, die bestehenden Beziehungen weiter zu vertiefen und die Basis für unsere Zusammenarbeit langfristig zu festigen. Seit Jahren findet nämlich nicht nur auf offizieller Ebene, sondern auch im kulturellen, sportlichen und im Bildungs- und Vereins-Bereich ein reger Austausch zwischen Feldkirchen und seinen beiden deutschen Partnerstädten statt.“

Veranstlatung_pw