Ball der älteren Generation im Amthof Feldkirchen

Ball der älteren Generation im Amthof Feldkirchen

- in Fotogalerien, Land und Leute
550
0
Die Organisatorinnen des Balls mit den Vertretern der Stadtgemeinde Feldkirchen. Von links: 1. VzBgm. StR. Karl Lang, Seniorenbund Obfrau GR Brigitte Bock, StR. Renate Dielacher, Bgm. Martin Treffner, GR MMag. Isabella Breiml, Pensionistenobfrau Ingrid Schmied, 2. VzBgm. StR. Siegfried Huber und StR. Andreas Fugger.

Am Sonntag, den 3. Februar 2019, mit Beginn um 14:00 Uhr, lud der Seniorenbund Feldkirchen die Senioren und auch alle „Noch-Nicht-Senioren“ zum Ball der älteren Generation in dem Amthof in Feldkirchen.

Zur Begrüßung wurden allen Ballbesuchern ein Glas Sekt serviert und im Laufe des Nachmittags gab es für alle einen köstlichen Faschingskrapfen. Unter den Ballbesuchern wurden auch die Vertreter der Stadtgemeinde Feldkirchen gesehen – allen voran Bgm. Martin Treffner sowie Stadtrat Karl Lang, Stadtrat Siegfried Huber, Stadträtin Renate Dielacher und Stadtrat Andreas Fugger.

Stadträtin Renate Dielacher begrüßte alle Ballbesucher und hieß auch die Vertreter der Stadtgemeinde Feldkirchen herzlich Willkommen. Diese richteten auch Grußworte an die Ballbesucher und wünschten allen einen geselligen Nachmittag.

Die älteste Dame am Ball war Frau Bibiane Tilke, welche im Herbst 2018 ihren 103. Geburtstag feierte. Natürlich ließ es sich Frau Tilke nicht nehmen, auch ihr Tanzbein zu schwingen. Für Stimmung im Amthof sorgten die Alpenspezis sowie die Line Dance Company Feldkirchen mit schwungvollen Tanzeinlagen. Ein großer Glückshafen rundete das Angebot für die Ballbesucher ab.

Fotos: pixelworld.at | Franz Unterberger

Veranstlatung_pw

Facebook Comments