Autohaus Pirker lud zum Angrillen

Autohaus Pirker lud zum Angrillen

- in Land & Leute, Mobil unterwegs
848
0
Verkäufer Werner Egger, Werkstättenleiter Markus Flath, GF Konrad Salmina, Karosserie Jörg Holdernig, Erich Suppan.

Zu kalt zum Grillen? Von wegen! Wenn das Autohaus Pirker zum traditionellen Opel-Angrillen im Jänner lädt, dann lässt sich die Kundschaft nicht zweimal bitten. Die Besucher erwartete aber nicht nur Gutes vom Grill, sondern auch die neuen Opel 120-Jahre-Sondermodelle – mit vielen attraktiven Highlights, optionalen Sonderausstattungen und interessanten Rabat-Aktionen. Immerhin feiert die deutsche Automarke heuer ihren 120. Geburtstag.

Wenn Sie diesmal das Opel-Angrillen verpasst haben sollten, schauen Sie doch einfach beim Autohaus Pirker in Feldkirchen vorbei. Dort erwarten Sie das ganze Jahr attraktive Angebote. So macht der Autokauf Spaß!

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare