Aus Alt mach‘ Neu: Fenster-Alu-Sanierung

Aus Alt mach‘ Neu: Fenster-Alu-Sanierung

- in Bauen & Wohnen
258
0
Aus Alt mach‘ Neu! Die Lösung: Fenster-Alusanierung. Ihr Tischlermeister Johannes Harder berät Sie umfassend, kompetent und ehrlich.

Sollten die Dämmwerte Ihrer Fenster noch in Ordnung sein, aber optisch hinterherhinken, können diese alternativ im Außenbereich mit pflegeleichtem Alu verschalt werden. „Ich komme gerne vorbei und schaue mir die Situation bei Ihnen vor Ort an. Die Alu-Verkleidung, die im Außenbereich angebracht wird, ist eine dauerhafte Fenstersanierung, die rasch erledigt werden kann“, erklärt der Feldkirchner Fensterprofi und Tischlermeister Johannes Harder.

Innen Holz, außen Alu

Bei schlechten Dämmwerten empfiehlt sich hingegen ein kompletter Fenstertausch. Seinen Vorzug gibt Harder hier den Hasslacher Meisterfenstern aus Holz bzw. Holz-Alu (für Holz im Innenraum und pflegeleichtes Alu auf der Außenseite). „Dieses Produkt wird aus heimischem Holz gefertigt“, weiß Harder. Die edlen Meisterfenster punkten mit Zwei- und Dreifachverglasungen und erzielen neben dem Niedrigenergiehaus- auch den Passivhaus-Standard.


Johannes Harder

Tschwarzen 20, A-9560 Feldkirchen
Tel: 04276/7901,
Fax: 04276/29151,
Mobil: 0676/3511728
Mail: info@tischlerei-harder.at
www.tischlerei-harder.at

Autorisierter Vertriebspartner von Hasslacher-Meisterfenster


Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare