Auf zum Schwimm-Kurs!

Auf zum Schwimm-Kurs!

- in Sport & Bewegung
245
0

Im Hallenbad Klagenfurt und St. Veit werden regelmäßig Schwimmkurse angeboten. Doch wer steht eigentlich dahinter? Wir haben nachgefragt.

SV Wörthersee
Die erste Adresse für alle Nachwuchs-Schwimmer mit Profi-Avancen. Aber auch junge Hobby-Schwimmer sind gut aufgehoben. Wer aktiv beim Schwimmverein mittrainieren möchte, muss aber erst das Sichtungstraining absolvieren. Das nächste findet am Dienstag, den 9. Jänner 2018, um 16.30 Uhr, Treffpunkt Garderobe, im Hallenbad Klagenfurt statt (keine Voranmeldung notwendig). Nicht jeder schafft jedoch auf Anhieb den Sprung zum Vereinstraining (2x pro Woche). Dann ist vorab ein (kostenpflichtiges) Schwimmaufbauprogramm notwendig. Dafür lernen die Kids hier eine perfekte Wasserlage und Schwimmtechnik. www.svwoe.at

Schwimm Aktiv Club
Der 2004 gegründete Verein setzt einen Fokus auf Triathleten: Von der richtigen Kraultechnik bis hin zu Schwimmtrainingslager, Videoanalyse und Infoabend über Leistungsdiagnostik wird hier einiges geboten. Aber auch Einzeltrainings und Kinderkurse (Anfänger-, Aufbau-, Fortgeschrittenenschwimmkurs) finden sich im Angebot wieder. Trainiert wird im Hallenbad Klagenfurt. www.schwimmaktiv.at

Schwimmschule Kassegger
Angefangen von der spielerischen Wassergewöhnung für Kleinkinder über das Schulschwimmen bis hin zur professionellen Vorbereitung auf spezielle Wettkampfschwimmtechniken bietet die Schwimmschule Kassegger ganzjährig gezielte Programme an. Buchungen sind auch für Schulklassen möglich. Kurse finden nach Vereinbarung im Hallenbad St. Veit oder im Hallenbad Klagenfurt statt. www.ichschwimme.at

Veranstlatung_pw