90 Jahre Reinsberger Reisen

90 Jahre Reinsberger Reisen

- in Land & Leute
932
0
WKK-Präsident Jürgen Mandl überreichte Hans Reinsberger eine Ehrenurkunde zum 90-jährigen Firmenjubiläum. Im Bild mit Gerlinde & Astrid Reinsberger.

Das Familienunternehmen Reinsberger Reisen feierte kürzlich sein 90-Jahr-Jubiläum am Standort in Weitensfeld. Von Generation zu Generation wurde der Betrieb weitergegeben – und jeder trug seinen Teil dazu bei, dass das heutige Unternehmen so modern & innovativ aufgestellt ist.

1927 war das Jahr, in dem alles begann. Si­mon Reinsberger entschloss sich ein Unterneh­men für Pferdefrächterei zu eröffnen und legte mit zwei Pferden und einem Fuhrwerk den Grundstein für das heutige Familienunternehmen.

Von Sohn zu Sohn
Ein Betrieb, der von Generation zu Generation weitergegeben wurde. So übernahm sein Sohn, Josef Reinsberger, den Betrieb in den 50ern. Er erweiterte um ein Taxi und einen Bus. „Durch den plötzlichen Tod meines Vaters, der viel zu jung verstarb, musste ich mit Anfang 20 die Nachfolge antreten“, erinnert sich der heutige Chef Hans Reinsberger an die bewegenden Momente seiner Vergangenheit. Heute beschäftigt das Fa­milienunternehmen Reinsberger 19 Mitarbeiter und bietet von Bus-, Bahn- über Schiffs- und Flugreisen die ganze Palette an. Ein Viertel der Mitarbeiter stammt übrigens aus der Familie Reinsberger selbst. Ein waschechter Familienbetrieb mit 90-jährigen Wurzeln.

Modernst ausgestattet
Das Unternehmen bedient derzeit die vier Bereiche: Taxi, Reisebus, Reisebüro und KFZ-Fachwerkstätte. Mit insgesamt 14 modernst ausgestatteten Fahrzeugen zählt der Personentransportbereich sicherlich zu den innovativsten in Kärnten. Chef Hans Reinsberger: „Es ist schön, wenn die Bemühungen mehrerer Generationen über die Jahrzehnte solche Früchte tragen. Wir sind stolz auf unser 90-jähriges Jubiläum und freuen uns noch auf viele weitere Jahrzehnte, gemeinsam mit unseren Partnern, Mitarbeitern und geschätzten Kunden!“

Jubiläumsfest
In Weitensfeld wurde der 90er kürzlich gebührend gefeiert: Wirtschaftskammer Kärnten Präsident Jürgen Mandl überreichte Hans Reinsberger eine Ehrenurkunde zum 90-jährigen Firmenjubiläum. Auch LH-Stellvertreterin Gaby Schaunig gratulierte zum runden Firmengeburtstag. Für a zünftige Musik und reichlich Stimmung am Jubiläumsfest sorgten „Die Wendl Buam“. Gar ein eigenes Lied zu Ehren von Reinsberger Reisen komponierten „Die drei Stimmen“. Durch den Tag führte Moderator Stefan Walcher.

Veranstlatung_pw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.