7.000 Euro Spende für die Kärntner Kinderkrebshilfe

7.000 Euro Spende für die Kärntner Kinderkrebshilfe

- in Land & Leute
480
0

Das Direktvertriebsunternehmen proWIN international pflegt seit langem die Tradition, sich auf sozialer Ebene zu engagieren, insbesondere für not leidende Kinder. Mit der jüngsten Aktion wurde im Rahmen eines groß angelegten Charity-Wettbewerbes nun die Kärntner Kinderkrebshilfe unterstützt.

7.000 Euro Spende
Pro 250 verkaufter Sweethearts, also Putztüchern in Herzform, spendete proWIN in Kooperation mit ihren Vertriebspartnern, jeweils 1.000 Euro. Die proWIN-Vertriebsleiterinnen Daniela Schwarz & Marianne Wernitznig und ihr Team Elisabeth Gallob, Brigitte Filipic, Jasmin Eder, Nicole Maier, Waltraud Trabelsi, Manuela Muschett, Nicole Piroutz und Claudia Ribitsch verkauften davon so viel, dass ihr Wunschprojekt nun unterstützt wurde. Und das war die Kärntner Kinderkrebshilfe, der damit insgesamt sieben Spenden-Schecks in der Höhe von je 1.000 Euro (in Summe: 7.000 Euro) bei der Jausenstation Buttazoni überreicht wurden. Der Beirat der Kärntner Kinderkrebshilfe, Martin Treffner, bedankte sich herzlichst für die großzügige Spende, mit der wieder viele Familien krebskranker Kinder in Kärnten unterstützt werden können.

 

 

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare