Großes Eröffnungsfest beim Pichlernwirt

Großes Eröffnungsfest beim Pichlernwirt

- in Land & Leute
1985
0
Neo-Gastronom Stefan Malle führt den Pichlernwirt in fünfter Generation fort. Im Bild mit Lebensgefährtin Nina Rom bei der Eröffnungsfeier.

Am 6. Mai luden Neo-Gastwirt Stefan Malle und Lebensgefährtin Nina Rom zur feierlichen (Wieder)Eröffnung des Familienbetriebes „Gasthof Pichlernwirt“. Das Traditions-Gasthaus wird somit in fünfter Generation fortgeführt. Der Einladung folgten über 300 Gäste, die sich bei heimischen Schmankerln aus Eigenproduktion stärkten und sich bestens unterhielten. Für die musikalische Umrahmung sorgte dabei das Trio MOS. Feierliche Reden schwangen Himmelberg-Bürgermeister Heimo Rinösl sowie der langjährige Stammkunde und Nachbar Armin Buttazoni. Die Segnung wurde durch Pfarrer Reinhold Berger vorgenommen. Noch gesichtet: Himmelbergs Vize-Bürgermeister Johann Roblek, SPÖ-Klubobmann LAbg. Herwig Seiser uva. Das Wirte-Duo zeigte sich über die gelungene Feier erfreut: „Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Familien, Gästen, Mitarbeitern und Lieferanten bedanken!“ Geöffnet ist der Gasthof in Pichlern bei Himmelberg immer von Freitag bis Sonntag sowie Feiertags von 10-24 Uhr. Die bäuerlichen Produkte aus Eigenproduktion sind auch im Ab-Hof-Verkauf erhältlich. GH Pichlernwirt: T 0664 / 387 14 20.

 

Veranstlatung_pw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.