Archiv für Mai 2017

Monatliches Archiv: Mai 2017

Land & Leute

Tourismusreferent Bgm. Martin Treffner ehrte kürzlich zwei Gästefamilien für ihre langjährige Feldkirchen-Treue. Beim Seewirtspieß in Maltschach wurden in netter Runde Ehrenurkunden und Tiebelstadt-Präsente überreicht. Familie Dr. Ingegret und Udo Schild aus Bad Essen bei Obernfelde sind bereits seit ...
0
Kultur

Zwei Monate lang vermittelte Florian Rogatschnig als Lehrer im Libanon syrischen Flüchtlingskindern Interessantes zum Thema Fotografie. Die Bilder des Projetes werden nun ab 17. Juni 2017, ab 19.30 Uhr, im Pfarrsaal Feldkirchen für eine Woche gezeigt. In etwa zwei Millionen ...
0
Hobby & Freizeit

Bürgermeister Martin Treffner und Touristikbüro Feldkirchen Marion Dörfler luden die Sieger der Blumenolympiade 2016 in den Amthof Feldkirchen, um sie zu ehren. Unter den strahlenden Gewinnern: Direktorin Elfriede Stückler von der Volksschule Glanhofen (Kategorie Schulen), die Gärtner der Stadtgemeinde ...
0
Kultur

Strahlende Gesichter beim Museumsverein Feldkirchen. Die Marinekameradschaft „Fregatte Novara“ Feldkirchen unter Obmann Robert Rieger übergab zahlreiche Exponate aus der Geschichte der Seefahrt an den Obmann des Museumsvereines DDr. Gerhard Huber. „Seitdem wir unser Vereinslokal nicht mehr haben, lagerten ...
0
Fotogalerien

Kürzlich ging in Feldkirchen der „Narren-Kongress“ über die Bühne. Für drei Tage richtete nämlich der Feldkirchner Faschingsklub die Verbandstagung des Bundes Österreichischer Faschingsgilden (BÖF) aus. Mit umfangreichem Programm samt Empfang im Amthof mit Bürgermeister Martin Treffner, Ausflug in ...
0
Fotogalerien

Bereits zum 14. Mal fand heuer der Radler-Skater-Erlebnistag „Ossiacher See autofrei 2017“ – Kärntens zweitgrößte Veranstaltung dieser Art – am Sonntag, den 21. Mai 2017 statt. Trotz trüben Morgenstunden starteten zahlreiche Radler, um die Runde um den idyllischen See ...
0
Kultur

Der Honigdachs wirkt auf den ersten Blick harmlos und niedlich, ist aber in Wirklichkeit aggressiv und gefährlich. „Das könnte doch glatt ich sein, wenn ich ein Tier wäre!“, dachte sich Schauspieler Gregor Seberg, bekannt aus der TV-Serie „Soko ...
0
Kultur

Lange Zeit war Amerika das Sehnsuchtsland schlechthin, das Abenteurer, Entdecker, Künstler magisch anzog. Dass sich die Träume vielfach als Schäume entpuppten, ist heute klarer denn je. Fritz Karl, bekannt durch unzählige Filme & TV-Serien, schlägt in seiner neuen, ...
0
Land & Leute

Die Dorfgemeinschaft „St. Martin aktiv“ organisierte vor kurzem in der Mehrzweckhalle Glanegg einen Benefizabend zugunsten der Hinterbliebenen des tödlich verunglückten Mitgliedes Raimund „Mundl“ Schranz. Über 300 Gäste folgten dem Aufruf, darunter auch Hausherr und Glanegg-Bürgermeister Guntram Samitz sowie Tiebelstadts ...
0
Fotogalerien

Vom 20. bis zum 25. Mai stand ganz Mittelkärnten im Tour de Kärnten Fieber. Bereits zum sechsten Mal fand das Radrennen für internationale Hobby-Sportler – unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols Paco Wrolich – statt.  Insgesamt galt es ...
0
X